Spatenstich für den Radweg zwischen Walkenried und Ellrich

Vertreter aus Politik und Wirtschaft vollzogen den ersten Spatenstich.

Vertreter aus Politik und Wirtschaft vollzogen den ersten Spatenstich.

Foto: Christiana Auer / HK

Walkenried.  Passend zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands erfolgte jetzt der erste Spatenstich für den neuen Fahrradweg.

Passend zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands erfolgte am Montag der erste Spatenstich für den Radweg zwischen dem niedersächsischen Walkenried und dem thüringischen Ellrich. Dieser soll nicht nur zwei Orte, sondern auch zwei Regionen miteinander verbinden.

Update: Unser Vor-Ort-Bericht

Neben den Landräten der beiden Bundesländer waren weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft anwesend, die tatkräftig mit anpackten. cau

Lesen Sie mehr: Trotz Corona- Walkenried und Ellrich feiern Wiedervereinigung