Schadensserie in Bad Sachsa: Diesmal Fiat 500 zerstochen

Bad Sachsa.  Unbekannte haben erneut ein Auto in Bad Sachsa beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Foto: Mark Haertl / HK-Archiv

Erneut ist es in Bad Sachsa zu einer Beschädigung eines Pkw bekommen. Darüber informiert die Polizei. Demnach habe sich die Tat im Zeitraum zwischen Freitag, 24. Juli, ab 13 Uhr und Samstag, 25. Juli, bis 18.15 Uhr ereignet.

Dieses Mal war ein in der Schachtbergstraße geparkter Fiat 500 betroffen: Unbekannte hatten hier mit einem unbekannten spitzen Gegenstand den vorderen rechten Reifen zerstochen. Die genaue Schadenshöhe ist laut Aussagen der Polizei offen. pol

Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei in Bad Sachsa unter Telefon 05523/95279-0 entgegen.

Erneut Auto in Bad Sachsa zerkratzt – bereits das vierte Mal

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder