Female Drum Parade zieht wieder durch die Straßen

Osterode.  Die Niedersächsischen Frauenmusiktage finden noch bis Sonntag zum dritten Mal im Jugendgästehaus Harz in Osterode statt.

Die Female Drum Parade bei einer vorherigen Veranstaltung in der Osteroder Fußgängerzone.

Die Female Drum Parade bei einer vorherigen Veranstaltung in der Osteroder Fußgängerzone.

Foto: Petra Bordfeld / HK

Die 26. Niedersächsischen Frauenmusiktage lassen sich in diesem Jahr zum dritten Mal im Jugendgästehaus Harz in der Scheerenberger Straße Osterode nieder.

Das Programm der 26. Auflage, das noch bis zum 14. Juni Veranstaltungen anbietet, beinhaltet Bandworkshops, Crashkurse zu verschiedenen Themen, Feuerwehrstunden für verschiedene Instrumente und Gesang, abendliche Sessions, die Female Drum Parade und die Teilnahme am Abschlusskonzert.

Außerdem haben alle Teilnehmerinnen Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, andere musikbegeisterte Mädchen und Frauen kennenzulernen und eine tolle musikalische Zeit miteinander zu verbringen.

Mädchen-Musik-Camp

Zum vierten Mal veranstaltet die LAG Rock parallel zu den Niedersächsischen Frauenmusiktagen das Mädchen-Musik-Camp Emma. Hier können Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren gebührenfrei an zwei speziellen Bands teilnehmen. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen der Frauenmusiktage nehmen die Mädchen an den Sessions, der Female Drum Parade und dem Abschlusskonzert teil. Auch die Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen.

Für die Teilnehmerinnen von Emma steht eine Sozialpädagogin zur Verfügung, die die Mädchen betreut und weitere gemeinsame Aktionen begleitet.

Landesarbeitsgemeinschaft Rock

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Rock ist ein Zusammenschluss örtlicher Musikinitiativen, kommunaler Einrichtungen wie Jugend- und Kulturzentren oder Musikschulen verschiedener niedersächsischer Städte sowie von Privatpersonen. Die Landesarbeitsgemeinschaft ist als gemeinnützig anerkannt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Popularmusik im Land Niedersachsen zu fördern und den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit mit und zwischen den örtlichen Einrichtungen zu verbessern.

Mit der Ausrichtung verschiedener Projekte wie beispielsweise local heroes auf Landesebene oder der Bandfactory Niedersachsen fördert die LAG Rock den musikalischen Nachwuchs. Mit den jährlich stattfindenden Frauenmusiktagen fördert die LAG Rock insbesondere Frauen- und Mädchenprojekte.

Die Female Drum Parade wird am Samstag, 13. Juli, von 11.30 bis 12.30 Uhr durch die Straßen Osterodes ziehen. Abends um 20 Uhr findet das öffentliche Abschlusskonzert im Jugendgästehaus Harz, Scheerenberger Straße 34, statt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder