Von Ehekrisen, Kleingaunern und Bauchrednern

Scharzfeld  Die Spielzeit Herbst/Winter am Hoftheater Scharzfeld bietet mit sieben Stücken eine große Vielfalt. Auf dem Programm steht auch die Premiere einer Kriminalgeschichte.

Szene aus „Dinner for One“.

Szene aus „Dinner for One“.

Foto: Benjamin Menzel

Das Hoftheater Scharzfeld ist vielen Theaterfreunden bekannt und dennoch ein Geheimtipp. Seit dem Jahr 2005 schon führt das Hotelier-Ehepaar Petra und Dieter Döring-Menzel auf der eigenen Hotel-Bühne im Harzer Hof in Scharzfeld Komödien zwischen 60 und 120 Minuten auf.

Die kommende Spielzeit Herbst/Winter 2017 ist sehr vielfältig – mit sieben unterschiedlichen Stücken. Darunter auch ein Gastspiel und die Premiere eines neuen Stücks mit Kriminalgeschichte.

Buntes aus bisherigem Repertoire

Den Auftakt macht am 15. September die Komödie „Boxenluder“. Eine rasante und ohne Frage überraschende Komödie über ein einfaches Kellnerpärchen und der plötzlichen Chance ihres Lebens.

In „Garten der Lüste“ will Endvierziger Alex sein Leben aufregender gestalten, indem er eine Affäre beginnt. Ob es tatsächlich neue Lebenswürze bringt, können Zuschauer am 22. und am 29. September im Hoftheater erfahren.

Immer wieder gern gesehen sind die zeitlosen Sketche des Humoristen Vicco von Bülow alias Loriot. Am 2. und am 20. Oktober setzt das Hoftheater Ensemble diese in „Der Große Loriot“ originell in Szene.

Der Klassiker „Dinner for One“ wird passenderweise zum Jahresende aufgeführt. Am 6., am 12. und am 31. Dezember stolpert ein trunkener Butler James auf Miss Sophies 90. Geburtstag über die Bühne.

Am 19. und am 28. Januar 2018 zeigt das Hoftheater mit Martin Walsers Tragikkomödie „Die Zimmerschlacht“ die ernsthafte Seite des Theaters.

Premiere einer Gaunerkomödie

Im November wandelt sich die Hoftheater-Bühne zum Schauplatz eines Verbrechens. In „Zwei wie Bonnie und Clyde“ überfallen Manni und Rosa eine Bank, um schnell ans große Geld zu kommen – mehr oder weniger erfolgreich. Das groteske Abenteuer feiert am 23. November Premiere im Hoftheater Scharzfeld. Weitere Termine sind am 24. und 26. November, sowie am 1., 3. und am 27. Dezember.

Die kleine Bühne in Scharzfeld bietet sich auch für Gastspiele an. Am 11. November lädt die Bauchredner Company mit ihren Puppen ins Hoftheater Scharzfeld ein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder