Anfängerlaufkurs beim TVG Hattorf startet am 30. Juni

Hattorf.  Nachdem der Laufkurs im Frühjahr aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden konnte, geht es jetzt los. Zwölf Wochen wird gemeinsam trainiert.

Im Laufschritt unterwegs.

Im Laufschritt unterwegs.

Foto: Robert Koch / HK

Unter dem Motto „Laufend unterwegs“ erfolgt beim TVG Hattorf auch in diesem Jahr wieder ein behutsamer Einstieg in das Laufen – ohne Muskelkater, Atemnot und Seitenstechen. Ursprünglich war der Anfänger-Kurs bereits für das Frühjahr geplant, die Corona-Krise machte das aber zunichte. Nun steht der Starttermin fest, los geht es am Dienstag, 30. Juni, um 18.30 Uhr. Anschließend wird sich zweimal pro Woche getroffen, der Kurs läuft über die Sommerferien hinaus. Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz am Oderparksee.

Bei gemeinsamer Bewegung in der frischen Luft wird unter Anleitung der Trainer Thomas Herold, Bernd Riechel und Yvonne Walthes die Ausdauer trainiert, Kalorien verbrannt, Herz und Kreislauf gestärkt, Stress abgebaut und nette Menschen kennengelernt.

Auf zwölf Wochen angelegt

Jeder Teilnehmer wird in zwölf Wochen einen Dauerlauf von rund 30 Minuten im Wohlfühltempo absolvieren können. Begleitend werden Informationen zu sinnvollen Dehn-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen und Tipps zu Lauftechnik und Ausrüstung vermittelt. Zum Anfang sind vorhandene Sport- oder zweckmäßige Freizeitbekleidung und bequeme Schuhe völlig ausreichend.

Der Kurs „Laufend unterwegs“ ist mit den Qualitätssiegeln Sport pro Gesundheit des DOSB und der Bundesärztekammer, dem Pluspunkt Gesundheit vom Deutschen Turner Bund und dem Siegel Deutscher Standard Prävention ausgezeichnet und wird von fast allen Krankenkassen teilweise oder ganz erstattet.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung gebeten, zudem ist aufgrund der coronabedingt kleinerer Gruppen eine besondere Planung des Kurses notwendig.

Weitere Informationen erteilen Thomas Herold, Telefon 05584/999789, E-Mail: timd.herold@t-online.de, sowie Bernd Riechel, Telefon 05584/2689, E-Mail: bernd.riechel@tu–clausthal.de.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder