Die zweiten Herren des 1. VC Pöhlde sind gefordert

Göttingen.  Die Volleyballer treten nach langer Spielpause am Samstag in der Bezirksliga beim TV Roringen an.

Lars Vollbrecht im Einsatz für den VCP. 

Lars Vollbrecht im Einsatz für den VCP. 

Foto: Moritz Oppermann / HK

Nach der Herbstpause und einer insgesamt damit verbundenen Spielpause von fünf Wochen beginnt am Samstag die Saison für die zweiten Herren des 1. VC Pöhlde erst so richtig. In der Volleyball-Bezirksliga sind die Pöhlder ab 15 Uhr zu Gast beim TV Roringen, gespielt wird in der Sporthalle des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: