Nachwuchs aus Herzberg und Osterode spielt gemeinsam

Herzberg.  Die Nachwuchtennisspieler des TC GW Herzberg und des TC RW Osterode ermitteln gemeinsam ihre Vereinsmeister.

Die Teilnehmer der gemeinsamen Jugendmeisterschaften des TC GW Herzberg und des TC RW Osterode.

Die Teilnehmer der gemeinsamen Jugendmeisterschaften des TC GW Herzberg und des TC RW Osterode.

Foto: Verein

Bei schönstem Tenniswetter wurden die gemeinsamen Clubmeisterschaften der Jugend des TC GW Herzberg und des TC RW Osterode ausgetragen. In diesem Jahr war Herzberg Ausrichter auf der Anlage im Kurpark.

19 Kinder und Jugendliche stellten sich dem Wettbewerb und zeigten spannende Spiele. Die Jüngsten schnupperten zum ersten Mal Wettkampfluft und hatten viel Spaß beim Spiel über das Kleinfeldnetz. Die Spiele wurden im Modus Jeder gegen Jeden durchgeführt und so die Vereinsmeister ermittelt.

Ergebnisse

Kleinfeld: 1. Juline Marwede, 2. Silas Schmidt, 3. Thore Ruschinczik

C-Junioren: 1. Hannes Chlistalla, 2. Alina Marwede, 3. Marisa Gries

B-Junioren: 1. Nina Grüneberg, 2. Carolina Hickmann, 3. Finn Lodewick

A-Junioren: 1. Paul Böttcher, 2. Fynn Wehmeyer, 3. Clemens Hofemann

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder