„Pole Position“ im Wettrennen der Forscher

Göttingen.  Wie Göttinger Wissenschaftler einen Wirkstoff-Kandidaten zum Schutz vor Corona-Erkrankungen fanden.

Ein anderes wichtiges Hilfsmittel bei der Arbeit im Labor ist das Konfokalmikroskop. Virenforscher Markus Hoffmann untersucht damit, ob Zellen Proteine herstellen, die für die Arbeiten mit SARS-CoV-2 benötigt werden.

Ein anderes wichtiges Hilfsmittel bei der Arbeit im Labor ist das Konfokalmikroskop. Virenforscher Markus Hoffmann untersucht damit, ob Zellen Proteine herstellen, die für die Arbeiten mit SARS-CoV-2 benötigt werden.

Foto: Manfred Eberle / DPZ

Weltweit suchen Wissenschaftler fieberhaft nach einem Impfstoff oder einer Arznei gegen Covid-19-Erkrankungen. Auch Forscher am Deutschen Primatenzentrum (DPZ) Leibniz-Institut für Primatenforschung in Göttingen sind auf diesem Gebiet tätig – und haben dabei eine wichtige Entdeckung gemacht:...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: