Kreis-SPD spricht sich für Entlastung der Gemeinden aus

Göttingen.  Mit der Einschätzung, die Möglichkeiten finanzieller Entlastung im Herbst kalkulieren zu wollen, folgt die SPD dem Vorschlag von Landrat Reuter.

Die Kreis-SPD will finanzielle Entlastung der Gemeinden im Herbst neu beraten.

Die Kreis-SPD will finanzielle Entlastung der Gemeinden im Herbst neu beraten.

Foto: Fotolia

Die SPD im Kreistag unterstützt die Überlegungen von Landrat Bernhard Reuter, die finanzschwachen Gemeinden im Landkreis zusätzlich zu entlasten. Der Vorschlag des Landrates ermögliche es, auf rechnerisch nachvollziehbare Weise über eine Entlastung der Gemeinden nachzudenken. Über ihre Position...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: