Bis zu 244 Meter hoch: Darum werden Windräder immer größer

Göttingen.  Windenergieanlagen werden immer größer, viele von ihnen gehören längst zu den höchsten Bauwerken der Region. Auch in Osterode ist eine Anlage geplant.

Ältere und modernere Windenergieanlagen im Höhenvergleich zu Bauwerken in der Region – und zum höchsten Gebäude Deutschlands.

Ältere und modernere Windenergieanlagen im Höhenvergleich zu Bauwerken in der Region – und zum höchsten Gebäude Deutschlands.

Foto: Anja Reyer

52 Windenergieanlagen sind im Landkreis Göttingen derzeit in Betrieb. Etwa noch einmal so viele befinden sich momentan im Genehmigungsverfahren oder teilweise schon im Bau. Voraussichtlich werden nicht alle realisiert – dennoch ist absehbar, dass die Anzahl der Anlagen in den kommenden Jahren deutlich zunehmen wird. Hin und wieder regt sich in den angrenzenden Dörfern Widerstand gegen die Vorhaben. Anwohner befürchten beispielsweise...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder