Corona 12. Januar: Inzidenz im Kreis Göttingen steigt auf 88,9

Osterode/Goslar/Northeim  Am Dienstag waren insgesamt 571 Menschen im Landkreis Göttingen mit dem Coronavirus infiziert. Die Fallzahlen aus den Orten sowie Goslar und Northeim.

Eine Altenpflegerin nimmt in einem Altenwohnzentrum einen Abstrich für einen Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus.

Eine Altenpflegerin nimmt in einem Altenwohnzentrum einen Abstrich für einen Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus.

Foto: Hauke-Christian Dittrich / dpa

571 Menschen in Stadt und Landkreis Göttingen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Das meldete die Verwaltung am Dienstag. Der Inzidenzwert liegt laut maßgeblichem Lagebericht des Landes für den 12. Januar 2021 bei 88,9.

Die Gesamtzahl bislang bestätigter Corona-Fälle im Landkreis Göttingen steigt auf 4.268. Davon gelten 3.566 Personen als von der Infektion genesen, 131 Menschen sind in Verbindung mit Covid-19 gestorben. Die Zahlen vom Vortag zum Vergleich.

Lesen Sie heute auch: Hohe Corona-Zahlen in den Kreisen Nordhausen und Eichsfeld

Fallzahlen aus den einzelnen Orten

Die Lage in den Städten und Gemeinden (Gesamtzahl Fälle / akut Infizierte):
Flecken Adelebsen (65 / 8)
Gemeinde Bad Grund (Harz) (85 / 6)
Stadt Bad Lauterberg im Harz (151 / 11)
Stadt Bad Sachsa (117 / 6)

Flecken Bovenden (94 / 14)
Samtgemeinde Dransfeld (59 / 7)
Stadt Duderstadt (566 / 143)
Gemeinde Friedland (89 / 12)
Samtgemeinde Gieboldehausen (179 / 50)
Gemeinde Gleichen (82 / 9)
Stadt Göttingen (1.376 / 139)
Stadt Hann. Münden (456 / 53)
Samtgemeinde Hattorf am Harz (101 / 5)
Stadt Herzberg am Harz (330 / 17)
Stadt Osterode am Harz (222 / 24)

Samtgemeinde Radolfshausen (40 / 12)
Gemeinde Rosdorf (112 / 13)
Gemeinde Staufenberg (83 / 14)
Gemeinde Walkenried (61 / 28)

Corona-Zahlen im Kreis Northeim

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Landkreis Northeim mittlerweile 1.115 Corona-Infektionen bekannt geworden. Demnach wurden der Verwaltung zum 12. Januar sieben Neuinfektionen gemeldet. 940 Personen gelten mittlerweile als genesen. Der Inzidenzwert steigt auf 80,9.

Aktuell sind im Landkreis Northeim 156 akut infizierte Personen bekannt: Bad Gandersheim 17, Bodenfelde 11, Dassel 4, Einbeck 28, Hardegsen 7, Kalefeld 6, Katlenburg-Lindau 4, Moringen 26, Nörten-Hardenberg 4, Northeim 37 und Uslar 14. Mit oder an dem Virus verstorben sind bisher 19 Personen. Geimpft wurden bisher 685 Personen (Stand: 11. Januar 2021), das entspricht einer Impfquote von ca. 0,5 Prozent.

Fallzahlen im Landkreis Goslar

Nur eine Neuinfektion meldet der Landkreis Goslar. Der Inzidenzwert fällt mit Stand 12. Januar um 3,6 auf 80. Insgesamt sind im Landkreis Goslar 1.153 Covid-19-Erkrankungen verzeichnet. 886 Personen sind wieder genesen. Eine weitere Person ist im Zusammenhang mit Corona verstorben, somit steigt die Zahl der Todesfälle auf 55.

Derzeit sind laut Verwaltung 212 Menschen akut erkrankt: Bad Harzburg 26, Braunlage 3, Clausthal-Zellerfeld 20, Goslar 65, Langelsheim 51, Liebenburg 7, Lutter am Barenberge 1, Seesen 26 und Vienenburg 13.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder