Osterode. In Osterode Am Schilde 2 läuft noch bis zum 15. August eine Ausstellung, an der viele Künstler mitgewirkt haben. Hula-Hoop-Reifen sorgen für Abstand.

Die einen kamen wegen der Ausstellung in das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhauses Am Schild 2, die anderen, um zu sehen, ob es dort wirklich Hula-Hoop-Reifen als „Eintrittskarten“ gibt. Nicht selten waren strahlende Gesichter zu sehen, wenn der Umgang mit diesem, schon den Indianern und Eskimos bekannten Reifen, klappte noch wie zu Kinderzeiten.