Bundesstraße 241 zwischen Osterode und Dorste wieder frei

Osterode.  Am Mittwoch war es schon soweit: Ursprünglich war von einer Sperrung bis Dezember ausgegangen worden.

Zwischen Osterode und Dorste herrscht nach Bauarbeiten wieder frei Fahrt.

Zwischen Osterode und Dorste herrscht nach Bauarbeiten wieder frei Fahrt.

Foto: Mark Haertl / HK (Symbol)

Die B241 zwischen Osterode und Dorste ist seit Mittwoch wieder freigegeben. Die Bauarbeiten verliefen deutlich schneller als geplant, berichtete Günter Hartkens von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Ursprünglich war von einer Sperrung bis Dezember ausgegangen worden. „In diesem Jahr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: