Ein Haus für Kunst, Workshops und Begegnung.

Lerbach   Während der Sitzung des Ortsrates Lebach wurde das Projekt Schwarmkunst vorgestellt.

Der Lerbacher Ortsrat zusammen mit den Künstlern Wolf-Dieter Zorn, Kerstin Schulz und Silke Gotturgsen (1., 2. und 4. v.r.)

Der Lerbacher Ortsrat zusammen mit den Künstlern Wolf-Dieter Zorn, Kerstin Schulz und Silke Gotturgsen (1., 2. und 4. v.r.)

Foto: Sebastian Kutscher / HK

Zu Beginn der 10. Ortsratssitzung in Lerbach wurde ein Sitzverlust eines Ortsratsmitgliedes in Person von Heinz Gärtner festgestellt. Anschließend erwähnte Thoskild Lätsch von der Stadtverwaltung eine Info-Veranstaltung zur Thematik Bio-Tonne am 14. März um 18 Uhr im Hotel Sauerbrey. Einmal mehr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: