Dieser Wildschwein-Virus ist tödlich für Hunde und Katzen

Osterode  Wildschweine im Kreis Northeim sind mit der Aujeszkyschen Krankheit infiziert. Auch im Norden des Altkreises Osterode war sie nachgewiesen worden.

Ein Wildschwein (Sus scrofa). Für Menschen ist die Aujeszkysche Krankheit ungefährlich, für Hund und Katz ist sie tödlich.

Ein Wildschwein (Sus scrofa). Für Menschen ist die Aujeszkysche Krankheit ungefährlich, für Hund und Katz ist sie tödlich.

Foto: Patrick Pleul / dpa

Für Menschen ist sie ungefährlich, für Hund und Katz ist sie tödlich, die Aujeszkysche Krankheit. Wie der Landkreis Northeim informiert, wurde die Viruserkrankung bei einem Wildschwein aus der Gemarkung Wollbrechtshausen im Landkreis Northeim erstmals nachgewiesen. Auch bei Wildschweinen im...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: