Hexentrail-Teams spenden 3.000 Euro

Osterode   Der Hospizverein Osterode kann sich über eine hohe Spende freuen. Vertreter der Hexentrail-Teams überreichten den Scheck.

Gerd Georg (4. v. rechts) und Geschäftsführerin Jessica Labe (5. v. rechts) mit Mitgliedern des Hospizvereins und Vertretern der Teams.

Gerd Georg (4. v. rechts) und Geschäftsführerin Jessica Labe (5. v. rechts) mit Mitgliedern des Hospizvereins und Vertretern der Teams.

Foto: run4fun

Die beiden Teams „run4fun“ und „PMH“ (Personal Management Harz) waren beim Hexen-Trail auf die Strecke gegangen. Die bei der Verlosung zugesprochenen 3.000 Euro übergaben sie dem Hospizverein Osterode. Dazu machten sich alle auf den Weg in die Vereinsräume des Hospizvereins. Es waren übrigens...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.