TRG für herausragende Bildungsinitiative ausgezeichnet

Osterode  Das TRG in Osterode wird vom Bundesministerium und der Deutschen UNESCO-Kommission ausgezeichnet. Die Schulleiterin ist stolz auf das Erreichte.

Kornelia Haugg, Leiterin Abteilung Berufliche Bildung im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Schulleiterin Karin Thiele und Walter Hirche, Internationaler Berater der Nationalen Plattform BNE und Vorsitzender des Fachausschusses Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission.

Kornelia Haugg, Leiterin Abteilung Berufliche Bildung im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Schulleiterin Karin Thiele und Walter Hirche, Internationaler Berater der Nationalen Plattform BNE und Vorsitzender des Fachausschusses Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission.

Foto: Thomas Müller

Seit dem 28. November ist das Tilman-Riemenschneider-Gymnasium ausgezeichneter Lernort für BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung). Diese Auszeichnung nahm Schulleiterin Karin Thiele in Bonn in einer Feierstunde von der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Bundesministerium für Bildung und...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: