Erinnern an die Besetzung von Tibet

Osterode  Stadt Osterode hisst Flagge vor dem Rathaus.

. Am 10. März hisst die Stadt Osterode am Rathaus wieder die Tibet-Flagge. Sie will damit wie zahlreiche andere Städte auch ein Zeichen für Menschenrechte setzen. Bürgermeister Klaus Becker beteiligt sich an der Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ der Tibet...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 21,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.