Bauarbeiten in Herzberg: Kaum Stau auf Kreuzung B243/Sieberstraße

Herzberg.  Ähnlich entspannt wie vor einer Woche auf der Kreuzung B27/243 stellte sich die Verkehrslage jetzt an einem weiteren Knotenpunkt Herzbergs dar.

Die Verkehrslage am Freitag auf der Kreuzung B243 und Sieberstraße in Herzberg.

Die Verkehrslage am Freitag auf der Kreuzung B243 und Sieberstraße in Herzberg.

Foto: Paul Beier / HK

Ähnlich entspannt wie bereits vor gut einer Woche auf der Kreuzung B27 und 243 stellte sich die Verkehrslage am Freitag an einem weiteren Knotenpunkt in Herzberg dar.

Auf der Kreuzung B243 und Sieberstraße kam es am Freitagmittag kaum zu Staus, obwohl aufgrund der laufenden Markierungsarbeiten entlang der Ortsdurchfahrt die zwei- bzw. dreispurigen Fahrbahnen aktuell auf eine Spur verengt sind.

Allerdings war die Sieberstraße stadtauswärts gesperrt (Foto).

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder