Kliniken rüsten sich für steigende Zahlen von Corona-Patienten

Herzberg.  Alle verschiebbaren Eingriffe sind abgesagt. Patienten werden wenn möglich entlassen.

Intensivstation einer Klinik. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus und der Zunahme der Fallzahlen werden derzeit bundesweit Eingriffe verschoben und die Intensivbettenkapazität aufgestockt.

Intensivstation einer Klinik. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus und der Zunahme der Fallzahlen werden derzeit bundesweit Eingriffe verschoben und die Intensivbettenkapazität aufgestockt.

Foto: Jonas Güttler / dpa

Die Klinikleitungen der Helios-Kliniken in Herzberg, Bad Gandersheim und Northeim haben beschlossen, dass die Helios-Klinik Bad Gandersheim zentrales Krankenhaus für die Behandlung von nicht-intensivpflichtigen Corona-Patienten (COVID19-Patienten) der drei Kliniken wird. Die Entscheidung ist mit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: