Schwimmbad-Demo: „Sie haben uns ganz sicher gehört“

Herzberg.  70 Bürger zogen durch Herzberg, um für den Erhalt des Schwimmbads Scharzfeld zu demonstrieren. Die Ereignisse im Newsblog.

Die Demonstranten müssen vor dem Tor zum Rathaushof stehenbleiben. Sie rufen immer wieder „Schwimmbad Scharzfeld“.

Die Demonstranten müssen vor dem Tor zum Rathaushof stehenbleiben. Sie rufen immer wieder „Schwimmbad Scharzfeld“.

Foto: Kjell Sonnemann / HK

Rund 70 Bürger sind am Montagnachmittag durch die Innenstadt von Herzberg marschiert, um für den Erhalt des Waldschwimmbads in Scharzfeld zu demonstrieren. Ihr Ziel war das Rathaus, in dem zu der Zeit die Mitglieder des Finanzausschusses zu einer Sitzung zusammenkamen. 16.10 Uhr. Am Treffpunkt der Teilnehmer, am Herzberger Wasserrad, ist 20 Minuten vor dem geplanten Abmarsch noch niemand zu sehen. Zu hören ist hingegen das Wasser aus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder