Monika Thies und Rolf Brandes holen Königin- und Königs-Pokal

Scharzfeld.  Bei der Schützengesellschaft Scharzfeld wird das Pokalschießen 2019 ausgetragen.

Schützen aus Scharzfeld nach dem Pokalschießen.

Schützen aus Scharzfeld nach dem Pokalschießen.

Foto: Verein / SG Scharzfeld

Die Schützengesellschaft Scharzfeld hatte zum Pokalschießen eingeladen, die Gewinner konnten sich anschließend über ihre neuen Pokale genauso freuen wie über die erbrachten Leistungen.

Der Königin-Pokal ging an Monika Thies, ihre 29 Ringe wurden nicht überboten. Den Königs-Pokal sicherte sich Rolf Brandes mit 27 Ringen. Manuela Peter durfte am Ende den Vorstands-Pokal entgegen nehmen, sie kam auf 29 Ringe. Der Schützenfest-Pokal fand in Monika Wehlmann eine neue Besitzerin, auch sie kam auf 29 Ringe.

Offiziers- und Wander-Pokal

Beim Offiziers-Pokal reichten Dieter Rettstadt 27 Ringe, um als Sieger hervorzugehen. Uwe Naue durfte den Wander-Pokal mit nach Hause nehmen, er kam auf 29 Ringe.

Bester Nachwuchs-Schütze war Florian Grosse, der sich mit 79 Ringen den Jugend-Pokal sicherte. Der Junggesellen-Pokal ging an Timon Wieczorek, der 24 Ringe erzielte.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder