Kinderumzug in Herzberg erfreut sich reger Beteiligung

Herzberg  Musikalisch begleitet vom Tambour-Corps und dem Berghornisten-Corps aus Clausthal-Zellerfeld zogen die Kinder am Montag durch die Hauptstraße.

Auf dem Marktplatz versammelten sich etwa 250 bis 300 Kinder mit oder ohne Angehörige.

Auf dem Marktplatz versammelten sich etwa 250 bis 300 Kinder mit oder ohne Angehörige.

Foto: Paul Beier / HK

Langjährige Tradition beim Schützenfest ist am Pfingstmontag der Kinderumzug. Ausgangspunkt war auch in diesem Jahr der Marktplatz. Dort versammelten sich gegen 14 Uhr etwa 250 bis 300 Kinder mit oder ohne Angehörige. Wer durch ein Spalier von Damen der Damenkompanie hindurchging, erhielt am Ende...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: