Katholische Frauen fordern Veränderungen in der Kirche

Herzberg  Gruppe St. Josef mit St. Hildegard lud zur Andacht im Freien ein.

In großer Runde bei gemeinsamer Andacht.

In großer Runde bei gemeinsamer Andacht.

Foto: Paul Beier / HK

Seit Jahren gibt es in verschiedenen Bereichen der katholischen Kirche Missstimmung und kritische Äußerungen. Dabei geht es nicht um die Glaubenslehren an sich, sondern um Umsetzungen und Organisationsformen. So drängen immer mehr katholische Frauen darauf, dass sie auch zu Weiheämtern zugelassen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: