Krimilesung in Herzberg: Möwen, Mord und abgelehnte Manuskripte

Herzberg.  Melanie Raabe, Romy Fölck und H. Dieter Neumann lasen im Rahmen des Mordsharz-Festivals im Rittersaal des Welfenschlosses.

Romy Fölck bei der Lesung im Rittersaal.

Foto: Christian Dolle

Romy Fölck bei der Lesung im Rittersaal.

Das Mordsharz-Krimifestival ist nach Herzberg zurückgekehrt und die Organisatoren freuten sich über eine gelungen Veranstaltung im Welfenschloss, wo 2012 zuletzt eine Lesung stattgefunden hatte. Diesmal waren gleich drei Krimi-Autoren in den altehrwürdigen Rittersaal gekommen, um das Publikum mit...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.