Auf Herzberger Güterbahnhof herrscht Hochbetrieb

Foto: Jörg Sonnabend/NLF

Foto: Jörg Sonnabend/NLF

Foto: Jörg Sonnabend/NLF

Herzberg Einer der wichtigsten Güterbahnhöfe in Südniedersachsen ist der Holz-Bahnhof in Herzberg. Bis zu 600 Meter lange Güterzüge schickt der Betreiber Holz-Reimann hier auf die Reise. Auf einen Zug passen 70 Lkw-Ladungen, derzeit herrscht in Herzberg Hochbetrieb: Sturm Friederike hat den Harz und die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: