Von Preiss’ Anzeiger bis zum HarzKurier

Herzberg  HGV-Vorsitzender Eberhard Bruns hielt Vortrag über das Zeitungswesen in Herzberg und im Kreis Osterode.

Eine frühe Ausgabe des „Anzeigers für den Flecken Herzberg“.

Eine frühe Ausgabe des „Anzeigers für den Flecken Herzberg“.

Foto: Archiv Preiss

Einen weiten historischen Bogen spannte Eberhard Bruns, der Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Herzberg, in seinem Vortrag über das Zeitungswesen in Herzberg und im Kreis Osterode. Er begann seinen Vortrag mit sogenannten Einblattdrucken im ausgehenden 16. Jahrhundert, die schon...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.