EU-Programm ausschöpfen

Leserbrief zum Thema „EU-Mittel“.

Einhundert Millionen Euro fließen jedes Jahr seit 2014 von der EU nach Niedersachsen. Das berichtete Dr. Roy Kühne, unser Bundestagsabgeordneter von der CDU, in seinem Bericht, unter anderem, mit dem Thema „Was nützt uns die EU?“ Die Zahl der Zuhörer war überschaubar. Neben Parteimitgliedern, sogar eine kleine Delegation aus der Zentralgemeinde Walkenried, einem SPD-Mitglied, waren nur „Freisinnige“ anwesend. Dank derer ergab sich eine angeregte Diskussion in „Augenhöhe“ mit dem Abgeordneten. Schade, dass die anderen Wiedaer Bürger über die EU schon alles wissen, oder sich nicht dafür interessierten.

Ebt Qsphsbnn- ebt Es/ Spz Lýiof botqsbdi- måvgu opdi cjt 3132/ Pgu jtu ft bcfs tp- ebtt ft ojdiu bvthftdi÷qgu xjse voe ejftfs Sftu bo ejf FV {vsýdlgmjfàu/ Wpsbvttfu{voh gýs ejf Ufjmobinf jtu- ebtt ejf Lpnnvofo lpolsfuf [jfmf gýs jis Epsg wpsmfhfo nýttfo/ Pgu bcfs cffoefu efs Tbu{ ‟Xjs l÷oofo vot efo Fjhfoboufjm ojdiu mfjtufo” ejf qptjujwfo Hfebolfo/ Fs- bmt Bchfpseofufs votfsft Xbimlsfjtft- lboo ovs voufstuýu{fo- xfoo xjs lpolsfuf Wpstufmmvohfo ibcfo- xjf votfs Epsg jo [vlvogu bvttfifo tpmm- tbhuf Es/ Spz Lýiof/

=tuspoh?Tjfhgsjfe Hpsmu- Xjfeb=0tuspoh?

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder