Schon wieder: Feuer in der Nähe des Neuhofer Friedhofes

Neuhof  Laub am Boden sowie ein Baumstamm waren in Brand geraten, die Feuerwehr hatte das Feuer aber schnell gelöscht.

Die Feuerwehr Walkenried war mit 16 Einsatzkräften vor Ort.

Die Feuerwehr Walkenried war mit 16 Einsatzkräften vor Ort.

Foto: benekamp - Fotolia

Nächstes Feuer bei Neuhof: Um 17.20 Uhr am Abend des 18. September wurde erneut die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Im Waldgebiet hinter dem Neuhofer Friedhof waren Laub sowie ein Baumstamm in Brand geraten, die genaue Ursache ist noch unklar. Aufgrund der Angaben bei der Alarmierung in der Leitstelle, dass das Feuer in der Nähe des nahen Gipswerks ausgebrochen sei, wurde in diesem Fall die Freiwillige Feuerwehr Walkenried gerufen, die mit 16 Einsatzkräften anrückte. Diese konnte den genauen Einsatzort aber schnell finden und das Feuer ebenso schnell löschen konnte. Erst am 7. September hatte es im Bereich des Friedhofes ein Feuer gegeben, ein Holzstapel brannte damals. dx

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder