Der Abend des Bassisten

Walkenried   Zwei Hochkaräter auf der Bühne: Till Brönner und Dieter Ilg gastieren im Kloster Walkenried und zeigen, wie schön zeitgemäßer Jazz sein kann.

Dieter Ilg begeistert das Publikum.

Dieter Ilg begeistert das Publikum.

Foto: Thomas Kügler / Echo zum Sonntag

Es ist ziemlich genau zwei Jahre, als genau diese Kombination aus Trompete und Kontrabass bei den Kreuzgangkonzerten die DNA des Jazz freigelegt hat. In dieser Zeit haben sich die Akzente deutlich verschoben. Auf dem Album „Nightfall“ aus dem letzten Jahr zeigen die beiden Ausnahmemusiker, was man...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: