ZVSN: Clevere Werbung soll mehr Fahrgäste locken

Walkenried  Der ZVSN stellt eine neue Kampagne für die Region vor. Verbesserungen im Busliniennetz und zusätzliche Werbung sollen mehr Fahrgäste locken.

Einer der Busse mit neuer Werbung.

Einer der Busse mit neuer Werbung.

Foto: Felix Gräber / HK

Die Fahrpläne der Buslinien 470 zwischen Bad Sachsa und Braunlage, 471 zwischen Bad Lauterberg und Bad Sachsa sowie der 472 zwischen Bad Sachsa und Braunlage wurden vom Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) überarbeitet und verbessert. Über diese Änderungen und weitere Schritte, die Teil der aktuellen Marketingkampagne des Verbands sind, informierten Vertreter des ZVSN am Donnerstag im Zisterzienserkloster Walkenried....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder