Anders einkaufen in Wieda: Dorfladen und Rollender Supermarkt

Wieda  Der Ortsrat will am 16. August über die Möglichkeiten zur Aufrechterhaltung der Nahversorgung mit den Einwohnern diskutieren.

Eine Kundin kauft im Dorfladen in Sehnde-Bolzum in der Region Hannover ein.  Ähnlich wie hier könnte in Wieda beispielsweise im Alten Rathaus oder Kurhaus ein Dorfladen entstehen.

Foto: Julian Stratenschulte / picture alliance / dpa

Eine Kundin kauft im Dorfladen in Sehnde-Bolzum in der Region Hannover ein. Ähnlich wie hier könnte in Wieda beispielsweise im Alten Rathaus oder Kurhaus ein Dorfladen entstehen.

Die Sitzungen des Wiedaer Ortsrates sind zumeist eher spärlich von Einwohnern besucht. Den Termin am Donnerstag, dem 16. August, um 18.45 Uhr im Alten Rathaus sollten dennoch möglichst viele teilnehmen. Auf Initiative von Ortsbürgermeister Ulrich Kamphenkel und mit Unterstützung von Gemeindebürgermeister Dieter Haberlandt will der Ortsrat über das Thema Dorfladen sowie Rollender Supermarkt sprechen. Hintergrund ist, dass jüngst ein...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder