Feuerwehr Bad Lauterberg rückt zu Zimmerbrand aus

Bad Lauterberg.  In der Berliner Straße war ein Holzbrett in Brand geraten. Die Wehr wurde mit dem Hinweis "Menschenleben in Gefahr" alarmiert.

Symbolbild Feuerwehr.

Symbolbild Feuerwehr.

Foto: benekamp / Fotolia

Am Freitagabend rückte die Freiwillige Feuerwehr Bad Lauterberg zu einem Brand in der Berliner Straße in Bad Lauterberg aus: Die Wehrkräfte waren mit dem Hinweis "Menschenleben in Gefahr" alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte sich der Bewohner bereits auf den Balkon gerettet und wurde durch den Notarzt betreut.

Vor Ort konnte die Feuerwehr den Zimmerbrand als harmlos einstufen: Ein Holzbrett auf einem Herd war angebrannt. Dieses wurde durch die Wehr abgelöscht, der Bereich der Küche mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung mit meinem Überdrucklüfter belüftet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder