Bad Lauterberg. Die drei Veranstaltungen finden vom 7. bis 9. Januar in Wieda, Bad Sachsa und Bad Lauterberg statt. Bürger sollen sich umfassend informieren können.

„Gut informiert in ein für unsere Region entscheidendes Jahr: Einladung zu öffentlichen Informationsveranstaltungen“ – so machen die drei Einheitsgemeinden Bad Lauterberg, Bad Sachsa und Walkenried aufmerksam auf die drei Veranstaltungen über das Projekt Südharzfusion, die gleich zu Beginn des noch jungen Jahres stattfinden. Los geht es am Dienstag, 7. Januar, im Kurhaus von Wieda. Im Bad Sachsaer Kurhaus findet sie am Mittwoch, 8. Januar, statt. Es folgt am Donnerstag, 9. Januar, die Informationsveranstaltung im Café Amadeus in Bad Lauterberg. Beginn ist jeweils um 18 Uhr (wir berichteten).