Jetzt auch Lauterberg: Trio möchte Bürgerentscheid zur Fusion

Bad Lauterberg.  Sabine Bode, Julia Wiegand und Torsten Bäger reichten am Donnerstag beim Bürgermeister die Unterlagen für ein sogenanntes Bürgerbegehren ein.

Wegweiser an der Bundesstraße zu den drei möglichen Fusionspartnern Bad Lauterberg, Bad Sachsa und Walkenried.

Wegweiser an der Bundesstraße zu den drei möglichen Fusionspartnern Bad Lauterberg, Bad Sachsa und Walkenried.

Foto: Kjell Sonnemann / HK

Ein Trio möchte, dass die Bürger der Stadt über eine mögliche Fusion entscheiden. Sabine Bode, Julia Wiegand und Torsten Bäger reichten am Donnerstagnachmittag bei Bad Lauterbergs Bürgermeister Dr. Thomas Gans die Unterlagen für ein sogenanntes Bürgerbegehren ein. Sie beantragen, dass die Zulässigkeit des Begehrens vorab vom Verwaltungsausschuss geprüft wird. Ist das Begehren zulässig, können Unterschriften gesammelt werden....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder