Herbert Lohrberg ist Träger des Bundesverdienstkreuzes

Herbert Lohrberg (links) erhält das Bundesverdienstkreuz von Landrat Bernhard Reuter.

Herbert Lohrberg (links) erhält das Bundesverdienstkreuz von Landrat Bernhard Reuter.

Foto: Herma Niemann / HK

Windhausen.  Für sein jahrzehntelanges Engagement in der Kommunalpolitik und für das Gemeinwohl wurde Herbert Lohrberg ausgezeichnet.

Hohe Ehre für Herbert Lohrberg: Am 3. Juli überreichte Göttingens Landrat Bernhard Reuter ihm im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz. Diese höchste Auszeichnung der Bundesrepublik erhält Lohrberg für sein langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik und seinen Einsatz für das Gemeinwohl seit mehr als 35 Jahren. Lohrberg ist Vorsitzender des Dorfvereins DoLeWo in Eisdorf und bereits seit 1991 für die SPD Mitglied des Kreistages. Ein Bericht folgt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder