Eisdorf erhält zwei Ladestationen für Elektro-Autos

Eisdorf  Auch weitere Gemeinden aus den Leader-Bereichen Göttinger Land und Northeim wurden bei dem Wettbewerb „Unser Dorf fährt elektrisch“ ausgezeichnet.

Ein Elektroauto wird mit einem Stromkabel an einer Ladesäule mit Ökostrom geladen.

Ein Elektroauto wird mit einem Stromkabel an einer Ladesäule mit Ökostrom geladen.

Foto: Jan Woitas / dpa

Eisdorf wird als einziges Dorf im Landkreis mit zwei Ladesäulen ausgestattet. Entsprechend war es in der Bewerbung bei „Unser Dorf fährt elektrisch“ geplant. Außerdem gibt es einen Leasingzuschuss von 7.500 Euro für ein neues E-Auto. Auch weitere Gemeinden wurden mit einem Zuschuss und einer...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    3,90 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 5,50 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 7,80 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 23,30 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.