...und am Gipfel wartete ein Schneesturm

Extremsport:  Von Göttingen aus starteten 165 Teilnehmer, um auf den Brocken zu laufen. Florian Reichert war der Schnellste.

Göttingen. Kalt, hart, schön – unter diesem Motto fand die 11. Austragung der Brocken-Challenge statt. Bei milden drei Grad schickte der Vorsitzende des Vereins Ausdauersport für Menschlichkeit (ASFM), Markus Ohlef, 165 Starter auf die 80 km lange Strecke vom Göttinger Kehr hinauf zum...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: