TuSpo Petershütte II ringt Kreisliga-Primus Breitenberg nieder

Osterode.  Die Reserve der Seestädter gewinnt in einem packenden Spiel mit 4:3. Auch der SSV Neuhof punktet dreifach, Dorste und HarzTor verlieren.

Jubel bei TuSpo Petershütte II (dunkelblau): Die Seestädter kämpften Spitzenreiter Breitenberg nieder.

Jubel bei TuSpo Petershütte II (dunkelblau): Die Seestädter kämpften Spitzenreiter Breitenberg nieder.

Foto: Simon Schmidt / HK

Die Teams aus dem Altkreis Osterode blicken in der Kreisliga auf eine ausgeglichene Statistik zurück. Der SSV Neuhof und TuSpo Petershütte II gewannen ihre Heimspiele, der TSC Dorste und der SC HarzTor mussten knappe Niederlagen einstecken. TuSpo Petershütte II - SV Germania Breitenberg 4:3 (1:1)....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: