FSG Eisdorf/Hattorf verkauft sich in Northeim ordentlich

Northeim  Landesliga-Fußballerinnen zeigen beim Zweiten bei der 2:4-Niederlage eine gute Leistung. In der Kreisliga feiern Westharz und Wulften/Lindau Siege.

In der Landesliga spielt die FSG Eisdorf/Hattorf (schwarz-weiß) bei Eintracht Northeim und unterliegt mit 2:4. 

In der Landesliga spielt die FSG Eisdorf/Hattorf (schwarz-weiß) bei Eintracht Northeim und unterliegt mit 2:4. 

Foto: Arne Hoffschlaeger / HK

Mit nur elf Spielerinnen reisten die Landesliga-Fußballerinnen der FSG Eisdorf/Hattorf am Sonntag zum Tabellenzweiten nach Northeim. Die Gastgeberinnen, die noch um den Aufstieg in die Oberliga mitspielen, waren somit der haushohe Favorit – die Gäste verkauften sich bei der 2:4 (1:1)-Niederlage...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: