Fußball

Ansetzungen fix: SV Rotenberg muss im Pokal auswärts ran

Der SV Rotenberg ist in Runde zwei auswärts gefordert.

Der SV Rotenberg ist in Runde zwei auswärts gefordert.

Foto: Robert Koch / HK

Rhumspringe.  Nach dem Überraschungserfolg gegen Landesligist SC Hainberg wartet auf den SV Rotenberg in der zweiten Runde des Bezirkspokals ein Auswärtsspiel.

Der NFV-Bezirk Braunschweig hat die Ansetzungen für die zweite Runde im Wolters-Bezirkspokal veröffentlicht. Der SV Rotenberg trifft auf den Ligakonkurrenten SG Dassel/Sievershausen. Die Randharzer, die in Runde eins Landesligist SC Hainberg 4:0 besiegten, spielen am Mittwoch, 10. August, beim Team aus dem Landkreis Northeim.

Bezirksligist TuSpo Petershütte muss noch die erste Hürde im Pokal nehmen. Am Donnerstag gastiert die Müller-Elf beim FC Sülbeck/Immensen. Das ebenfalls aus dem Landkreis Northeim stammende Team wird für die Lasfelder ein echter Härtetest. Der FC gehört zu den Aufstiegsaspiranten der Bezirksliga Staffel 4.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder