Dartspieler messen sich online in einem Turnier

Sven Gothe (2. Platz), Patrick Schwab (1. Platz) und Mirko Wills (3. Platz) bei der Siegerehrung des 1. Südharzer Webcam Dart-Cups.

Sven Gothe (2. Platz), Patrick Schwab (1. Platz) und Mirko Wills (3. Platz) bei der Siegerehrung des 1. Südharzer Webcam Dart-Cups.

Foto: Verein / TSV Schwiegershausen

Schwiegershausen.  Patrick Schwab gewinnt den 1. Südharzer Webcam Dart-Cup. Sven Gothe und Mirko Wills komplettieren das Podium.

Die Corona-Pandemie hat den Amateursport in vielen Bereichen ausgebremst. So erging es auch den vielen Dartspielern. Zwar ist Dart eine Individualsportart und das Training am eigenen Dartboard gut möglich, aber ohne Trainingspartner in Präsenz oder getrieben von der Turnier-Motivation doch sehr monoton.

Um die Trainingsmotivation anzuheben, veranstalteten die Spieler des TSV Schwiegershausen und des DC Herzberg den 1. Südharzer Webcam Dart-Cup 2021. Der Spaß und die Freude am Dartsport sollten im Vordergrund stehen. Trotzdem war es natürlich für jeden Teilnehmer das Ziel, bestmöglich abzuschneiden. Als besonderen Anreiz gab es für die drei Erstplatzierten dank der Unterstützung der Firma Henze Glas aus Hörden edle Glaspokale zu gewinnen.

Gespielt wurde das Turnier online im Modus 501 Double-Out (Best of 4, somit waren Unentschieden möglich). Sportlich pushten sich die sieben Teilnehmer zu sehr ansehnlichen Leistungen. Unter anderem durfte man sich dreimal über das Maximum, eine 180er-Aufnahme, freuen. Viele weitere High-Finishes, hohe Aufnahmen und kurze Legs gesellten sich noch dazu. In der engen Gruppenphase konnten alle Spieler noch bis zur letzten Runde das Halbfinale erreichen.

Als Erster der Vorrunde setzte sich Patrick Schwab im Halbfinale gegen Alexander Waldmann durch. Im zweiten Semifinale behielt Sven Gothe gegen Mirko Wills die Oberhand. In einem engen Finale holte sich Schwab dann gegen Gothe den Titel. Im Spiel um Platz drei ging es ebenfalls spannend zu. Hier konnte sich Wills gegen Waldmann durchsetzen.

Alle Beteiligten hatten über den Abend hinweg große Freude und es kam sofort der Wunsch auf, dieses Turnier im nächsten Jahr erneut stattfinden zu lassen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder