Spiele der Flippo Baskets fallen aus

Göttingen Düsseldorf  Begegnungen zwischen den Jahren können Corona-bedingt nicht stattfinden.

Ein BBL Basketball (Symbolfoto).

Ein BBL Basketball (Symbolfoto).

Foto: Darius Simka / regios24

Die Bundesliga-Basketballerinnen der Flippo Baskets BG 74 Göttingen können in aller Ruhe die Zeit zwischen den Jahren genießen. Beide für diesen Zeitraum in der DBBL angesetzten Spiele der Veilchen Ladies müssen coronabedingt ausfallen.

Am 30. Dezember hätte die BG-Damen eigentlich bei den XCYDE Angels Nördlingen antreten sollen. Aufgrund eines positiven Test-Befundes im Umfeld der Mannschaft aus Nördlingen kann diese Partie allerdings nicht stattfinden, für die Mannschaft der XCYDE Angels wurde eine Quarantäne angeordneten.

Auch das für den 27. Dezember beim BC Pharmaserv Marburg angesetzte Auswärtsspiel der Göttingerinnen fällt aus. Bei den Hessinnen liegt zwar kein positiv getesteter Fall vor, allerdings waren die Marburgerinnen der letzte Gegner von Nördlingen, bevor hier der Coronafall auftrat. Das Gesundheitsamt ordnete daraufhin für acht Spielerinnen des BC Quarantäne an.

Die nächste Partie der Veilchen Ladies ist nun erst im kommenden Jahr. Am 3. Januar empfangen die Göttingerinnen das Team aus Saarlouis in der FKG-Halle.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder