Der Kreissportbund bietet 2021 wieder Ferienfreizeiten an

Göttingen.  Ziel der verschiedenen Freizeiten ist jeweils der eigene Zeltlagerplatz Stolle bei Dahlenrode. Los geht es bereits im Mai.

Lagerfeuer mit Stockbrot während einer Freizeit auf dem Zeltlagerplatz Stolle.

Lagerfeuer mit Stockbrot während einer Freizeit auf dem Zeltlagerplatz Stolle.

Foto: Kreissportbund / HK-Archiv

Der Kreissportbund Göttingen-Osterode bietet auch im kommenden Jahr wieder etliche Freizeiten auf dem eigenen Zeltlagerplatz Stolle bei Dahlenrode an. Ob die Freizeiten letztlich auch wie geplant stattfinden können, ist mit Blick auf die Corona-Pandemie allerdings noch nicht abzusehen.

Der KSB hat seit Jahrzehnten Erfahrungen mit eigenen Ferienfreizeiten. Er bietet hauptsächlich sportliche Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Das Ausflugsziel ist dabei immer der Zeltlagerplatz Stolle, auf dem rund 350 Übernachtungsgäste Platz finden. Die Zielgruppen sind sowohl die kleineren Kinder, die zum ersten Mal verreisen als auch ältere Kinder und Jugendliche, die Spaß an Abenteuern und Bewegung in der Natur haben.

Los geht es in die Stolle-Saison 2021 vom 12. bis 16. Mai mit einer Kennlern-Freizeit für 7- bis 9-Jährige. Im Sommer gibt es dann zwei längere Freizeiten. “So ein Zirkus“ heißt das Motto für alle 7- bis 12-Jährigen vom 3. bis 10. August. Vom 12. bis 23. August folgt die Stolle-Ferienfreizeit für alle 8- bis 13-Jährigen. Im Anschluss vom 24. bis 27. August sowie vom 27. bis 29. August finden wieder die Familienfreizeiten statt.

Abgerundet wird das Programm im Herbst 2021 mit zwei weiteren Angeboten. Vom 17. bis 23. Oktober können alle 8- bis 12-Jährigen an der Herbstfreizeit teilnehmen. Vom 24. bis 31. Oktober findet die Jugendfreizeit für 13- bis 16-Jährige statt. Das beliebte Vereinswochenende auf der Stolle ist im Sommer 2021 vom 16. bis 18. Juli geplant. Bei allen Freizeiten sind natürlich fachkundige Betreuer dabei.

Weitere Informationen unter www.ksb-goettingen-osterode.de. Ansprechpartnerin bei Fragen ist Jutta Bartsch, Telefon 0551/50469050.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder