Erfolgreiches Jahr beim GHSV Brochthausen

Brochthausen.  Der Rückblick während der Jahreshauptversammlung des GHSV Brochthausen zeigt ein sportlich gutes Abschneiden.

Der Vorstand des GHSV Brochthausen.

Der Vorstand des GHSV Brochthausen.

Foto: Verein / GHSV Brochthausen

Der Rückblick während der Jahreshauptversammlung des GHSV Brochthausen durch den Vorsitzenden Thomas Borchard und den Ausbildungswart Hermann-Josef Brämer zeigte, dass ein sportlich erfolgreiches Jahr abgeschlossen werden konnte.

Der Hundesportler Udo Pitschel startete mit seiner Hündin Celina vom Galgental bei der Landesverbandssiegprüfung IGP FH. Andrea Junge mit ihrem Mix Buddy, Sandra Zander mit ihrem Cocker Spaniel Cheerful Cassidy of Gems Valley und Thomas Borchard mit seiner Schäferhündin Ayla Canis Invictus starteten beim Niedersachsenpokal in der Fährte. Junge erreichte in der Prüfungsstufe IFH 1 Platz zwei, Zander den vierten Platz. In der IFH 2 gewann Thomas Borchard den Niedersachsenpokal.

Im IPG-Bereich wurden zwei Prüfungen innerhalb des Vereins durchgeführt. Diese waren gut besucht und alle Teilnehmer konnten ihr Ausbildungsziel erreichen. Die IGP 1, 2 und 3 bestand Ottmar Faßhauer mit seinem Schäferhundrüden Maylo vom Haus Welbergen, die IGP 2 und 3 Tobias Hoppmann mit seinem Schäferhundrüden Hoss vom Eisernen Kreuz, die IGP 2 Hermann Brämer mit seinem Malinoisrüden Studebaker’s Matz und die IGP 3, die FH2 sowie die IGP FH Thomas Borchard mit seiner Schäferhündin Ayla. Das Team stellte auch den Vereinsmeister.

Vorstand und Ehrungen

Vorstand
Vorsitzender:
Thomas Borchard
2. Vorsitzender: Ottmar Faßhauer
Schriftführer und Internetbeauftragter: Dr. Hendrik Kattner
Kassenwartin: Andrea Junge
Ausbildungswarte: H.-J. Brämer, Ottmar Faßhauer, Tobias Hoppmann
Jugendwart: H.-J. Brämer
Platzwarte: Ottmar Faßhauer, Michael Hoppmann
Pressewart: Sandra Zander

Ehrungen
10 Jahre:
Hilmar Steinmetz und Jan Eggert
25 Jahre: Michael Hoppmann

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder