Wacker Nordhausen bringt einen Punkt aus Babelsberg mit

Potsdam.  In der Fußball-Regionalliga Nordost verpasst Nordhausen durch das 2:2 (1:0) bei den Potsdamern allerdings den Sprung an die Tabellenspitze.

Eine Fanfahne des FSV Wacker 90 Nordhausen.

Eine Fanfahne des FSV Wacker 90 Nordhausen.

Foto: Moritz Oppermann / HK

Der FSV Wacker 90 Nordhausen hat den Sprung an die Spitze der Fußball-Regionalliga Nordost verpasst. 120 bittere Sekunden sorgten dafür, dass die Rolandstädter beim SV Babelsberg 03 nicht über ein 2:2 (1:0)-Remis hinauskamen. Wacker legte gut los und hatte zunächst ein Chancenplus. Das wurde in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: