Dortmund. Der BVB steht im Pokalspiel beim VfB Stuttgart unter Erfolgsdruck. Der Rauswurf des Kehl-Vertrauten Stanic schafft zusätzliche Unruhe.

Edin Terzic ist ein eloquenter Mensch, aber diese Frage soll er dann doch nicht beantworten: Einen Tag vor dem DFB-Pokal-Achtelfinalspiel am Mittwochabend beim VfB Stuttgart (20.45 Uhr/ZDF und Sky) findet am Trainingsgelände von Borussia Dortmund die übliche Pressekonferenz vor einem solchen Spiel statt. Und der Trainer Terzic wird nach Slaven Stanic gefragt, dem Koordinator Sport. Doch bevor Terzic antworten könnte, geht Pressesprecher Sven Westerschulze dazwischen und weist daraufhin, dass dies der Ort ist, um über das anstehende Spiel und den Sport zu sprechen.