Clausthal-Zellerfeld: Nächtlicher Knall erschreckt Anwohner

Trotz intensiver Suchmaßnahmen konnte die Polizei Oberharz die Ursache für das laute Knallgeräusch in Clausthal-Zellerfeld bisher nicht ermitteln (Symbolbild).

Trotz intensiver Suchmaßnahmen konnte die Polizei Oberharz die Ursache für das laute Knallgeräusch in Clausthal-Zellerfeld bisher nicht ermitteln (Symbolbild).

Foto: jgfoto / stock.adobe.com

Clausthal-Zellerfeld.  Anwohner der Mühlenstraße in Clausthal-Zellerfeld berichteten der Polizei Oberharz von einem lauten Knallgeräusch und einem hellen Lichtblitz.

Ein lauter Knall hat Einwohner in Clausthal-Zellerfeld in der Nacht zu Samstag, 1. Mai, aus dem Schlaf gerissen. Das meldet die Polizei Oberharz am Samstag unserer Zeitung.

Der Vorfall ereignete sich um 3.30 Uhr am frühen Samstagmorgen. Ein lautes Knallgeräusch ließ die Anwohner in der Mühlenstraße aus dem Schlaf hochschrecken. Besorgte und verunsicherte Bewohner berichteten der Polizei in diesem Zusammenhang auch von einem hellen Lichtblitz am Nachthimmel. Trotz intensiver Ermittlungs- und Suchmaßnahmen blieb die Ursache bislang im Unklaren. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Oberharz unter Telefon 05323-94110-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder