B 6: Stein durchschlägt Scheibe eines fahrenden Pkw

Goslar.  Der Fahrer wird schwer verletzt, kann sein Fahrzeug aber sicher zum Stehen bringen. Die Polizei sucht Zeugen.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Ein großer Stein hat die Frontscheibe eines fahrenden Pkw durchschlagen und den Fahrer an der Schulter verletzt. Das teilt die Polizei mit.

In der Nacht zum Sonntag gegen 0.10 Uhr befuhr ein 40-jähriger Goslarer mit seinem Pkw die Bundesstraße 6 aus Goslar kommend in Fahrtrichtung Bad Harzburg. In Höhe der Fußgängerbrücke, die die Stadtteile Sudmerberg und Ohlhof verbindet (Windsor-Brücke), durchschlug ein großer Stein die Scheibe des Pkw und verletzte den Fahrer.

Trotzdem gelang es ihm, sein Fahrzeug sicher zum Stehen zu bringen. Der schwer verletzte Fahrer musste anschließend stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Polizei Goslar nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05321/339-0 entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder