In Katlenburg: Pkw übersieht Radfahrer beim Abbiegen

Katlenburg.  Der Radfahrer musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mit dem Rettungswagen wurde der Radfahrer in das Krankenhaus nach Northeim gebracht (Symbolbild).

Mit dem Rettungswagen wurde der Radfahrer in das Krankenhaus nach Northeim gebracht (Symbolbild).

Foto: Marcel Kusch / dpa

Zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es Abend des 17. November in Katlenburg . Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 17.05 Uhr in der Straße „Am Rhumedamm. Im Einmündungsbereich der Osteroder Straße übersah ein 46-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Katlenburg- Lindau den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 20-jähriger Fahrradfahrer, welcher ebenfalls aus der Gemeinde Katlenburg-Lindau stammt.

600 Euro Schaden

Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt und zwecks weiterer Untersuchungen mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Northeim gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 600 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder